AGGLOPARK

Der Agglomerationspark Limmattal bezweckt die Entwicklung und Sicherung eines durchgängigen und vielfältigen Freiraumnetzes zwischen Zürich (See) und Baden (Bäderquartier).

Die Absichtserklärung wurde durch die Kantone Aargau und Zürich, Baden Regio, die Zürcher Planungsgruppe Limmattal und durch 17 Städte und Gemeinden unterzeichnet. Dabei erklären sich diese bereit, den Agglomerationspark weiter zu entwickeln und umzusetzen.

Woraus besteht der Agglomerationspark?

  • Limmat als zentraler Freiraum für landschaftsbezogene Erholung
  • unverbaute Landschafts- und Freiraumspangen quer zum Tal
  • Freiraumbänder als Erholungsräume an den Hügelflanken
  • Attraktives Langsamverkehrsnetz verbindet Landschaft, Natur und Kultur
  • Bewaldete Hügelzüge als «äussere Werte»

Zentrale Elemente des Agglomerationspark:

Mehr Information auf der Homepage des Agglomerationsparks.

Agglopark Limmattal (Fotos: Agentur Blitz und Donner)