Der Verein Regionale Projektschau Limmattal

Die «Regionale Projektschau Limmattal» ist ein Verein, der von 15 Limmattaler Gemeinden und den Kantonen Aargau und Zürich getragen wird. Mitgliedsgemeinden sind Baden, Dietikon, Ennetbaden, Killwangen, Geroldswil, Neuenhof, Oberengstringen, Oetwil a.d. Limmat, Schlieren, Spreitenbach, Unterengstringen, Urdorf, Wettingen, Würenlos und Zürich. Der Verein wurde im November 2015 gegründet.

Mitglieder Regionale

Ziel des Vereins ist, gesamträumlich bedeutsame Aktivitäten zu koordinieren und Synergien zu nutzen.

Die «Regionale Projektschau Limmattal» soll während der nächsten 10 Jahre zukunftsweisende und regional bedeutsame Projekte aus den Sparten Kultur/Kunst, Sport/Freizeit, Siedlungsqualität/Urbanität, Mobilität, regionale Produkte/Konsum, Bildung und Produktion initiieren, realisieren und an einer Ausstellung, der «Regionalen 2025» präsentieren.