In einer ersten Runde hat der Vorstand der Regionalen Projektschau Limmattal sieben Einzelprojekte und eine Projektfamilie als Kandidaten für die Regionale 2025 ausgewählt. Im April und November 2018 weden weitere Projekte und Projektideen dazukommen. All diese Projekte werden von der Geschäftsstelle der Regionalen zusammen mit den Projektträgern individuell und je nach Projektstand begleitet, unterstützt, koodiniert und/oder kommunikativ begleitet. Allen ist das Ziel eines lebendigen, vernetzten und vielfältigen Limmattals gemeinsam. Mehr Informationen zu den gewählten Projekten finden Sie hier.

Medienmitteilung