Vor einem Jahr haben sich die beiden Kantone Zürich und Aargau sowie dreizehn Limmattaler Gemeinden (Baden, Dietikon, Ennetbaden, Killwangen, Neuenhof, Oberengstringen, Oetwil a.d. Limmat, Schlieren, Spreitenbach, Urdorf, Wettingen, Würenlos, Zürich) zum Verein Regionale Projektschau Limmattal zusammengeschlossen. Seit Anfang Oktober ist nun die Geschäftsstelle des Vereins im ehemaligen Volg-Lädeli an der Altbergstrasse in Dietikon aktiv. Peter Wolf und Gabrielle Gerber Suter halten hier die Fäden für die geplante „Regionale 2025“ zusammen.

Medienmitteilung (Foto: A. Scheiwiller, d-online)