KULTUR-SCHNITZELWEG

Eine Plattform für Kunst und Kultur

Eingebracht von: Stadt Dietikon
Projektträger (Vorschlag): Regionale

Zusammenfassung der Projekteingabe
Interaktive Web-Plattform zur Information über Kunstwerke im öffentlichen Raum, Ateliers und ggf. weiterer Infos wie Restaurant etc. Sichtbarmachung der Kunst- und Kulturlandschaft Limmattal ggf. mittels Geo-Caching als erlebnisorientierter Zugang. Erweiterbar mit Karte und Kunstführer.

Bedeutung
Das Projekt umfasst das ganze Limmattal, schafft durch intelligente Vernetzung ein Angebot für unterschiedliche Bevölkerungsgruppen sowie für Besucher. Damit und durch die Perspektive auf das Tal als Raum für Kunst und Kultur ist auch ein Imagegewinn zu erwarten. Das Projekt ist zudem geeignet, Akteure der Region aus unterschiedlichen Themenfeldern zusammenzuführen und durch das virtuell aufbereitete Angebot auch jüngere Gruppen zu erreichen. Den Gemeinden im Limmattal bietet sich damit eine Möglichkeit, ihre Potenziale im Bereich Kunst und Kultur auf einer Plattform im Gesamtpaket zu präsentieren, was gleichermassen die Attraktivität erhöht und die Zusammenarbeit unterstützt.

Aufgaben Regionale

  • Finden von Unterstützern für eine Projektträgerschaft
  • Vernetzung zwischen Gemeinden und Kunstschaffenden
  • Einbindung von Bildungs- und Forschungseinrichtungen

Kultur-Schnitzelweg:  Kunstwerke, Ateliers und Industriezeugen im gesamtem Limmattal erlebbar machen (Foto: Gemeinde Wettingen)