Regionale 2025

Projektschau

Limmattal

PLAY!

4 Städte, 12 Gemeinden, 2 Kantone – vereint und gemeinsam.

Neue Ideen für Gesellschaft, Raum und Kultur.

Wegweisende Projekte für ein vernetztes Limmattal.

Eine Plattform für Menschen, die das Limmattal gestalten.

Impulsgeberin und Motor für die Region.

Zusammenleben

Heimattal

Grossstadt und Dorf, Autobahn und Wanderpfad, Lärm und Stille, Aargau und Zürich, Ausländerin und Schweizerin, Shoppingcenter und Quartierlädeli – das Limmattal besteht aus Gegensätzen und Vielfalt. Neues existiert neben Altem, Grosses neben Kleinem, Temporeiches neben Beschaulichem. Der Wandel ist eine Konstante. Die Heimatgefühle der Menschen im Limmattal sind herausgefordert. Wo setzt Verbundenheit an? Wie entsteht Zugehörigkeit? Wie wichtig ist Herkunft? Das Projekt «Heimattal» nimmt sich solcher Fragen an. In Zusammenarbeit mit Institutionen wie Ortsmuseen, Bibliotheken, Schulen und Vereinen soll der Heimatbegriff untersucht werden. Die entsprechende Auseinandersetzung mündet in eine Reihe von Vermittlungs- und Ausstellungsprojekten im ganzen Limmattal, die eine breite Bevölkerung zur Auseinandersetzung mit dem Limmattal als Heimat einladen.

Die Vision lautet: «Heimattal» trägt zu einer kantons- und gemeindeübergreifenden Diskussion über das Thema Heimat im Spiegel von Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Limmattals bei. Das Projekt erhöht die Wahrnehmung der beteiligten Institutionen in der ganzen Region und bildet die Basis für weiterführende Kooperationen in Zukunft.  Ihre Position als wesentliche Gestalter von Identität und Verbundenheit im Limmattal wird gestärkt.

Bedeutung
Das Projekt greift das Thema «Identität und Identifikation» auf. Es klärt seine Bedeutung für die Menschen im Limmattal. Die am Projekt beteiligten Institutionen tragen durch ihre Zusammenarbeit wesentlich dazu bei, die Heimatgefühle der Menschen im Limmattal in ihrer Vielfalt zur Diskussion zu bringen und zugleich zu stärken.

Projektstand: In Planung

Initiator

Martin Handschin, Baden www.imraum.ch

Projektträger

Zurzeit noch: Martin Handschin, Baden www.imraum.ch

Projektstatus

Ausgewählt
Nominiert
Vornominiert

Mehr zum Projektstatus

Entwicklungsfeld

Erneuerung
Freiraum
Zusammenleben

Mehr zu den Entwicklungsfeldern

Downloads

Ist das Limmattal auch Ihre Heimat? AZ Badener Tagblatt
PDF downloaden

Aufgaben Regionale 2025

Die Regionale 2025 fördert die Vernetzung der Projektverantwortlichen im gesamten Limmattal. Sie unterstützt die Kommunikation und hilft, Finanzierungsmöglichkeiten zu prüfen.