Regionale 2025

Projektschau

Limmattal

PLAY!

4 Städte, 12 Gemeinden, 2 Kantone – vereint und gemeinsam.

Neue Ideen für Gesellschaft, Raum und Kultur.

Wegweisende Projekte für ein vernetztes Limmattal.

Eine Plattform für Menschen, die das Limmattal gestalten.

Impulsgeberin und Motor für die Region.

Zusammenleben

Wer arbeitet im ­Limmattal?

Das Projekt «Wer arbeitet im Limmattal?» porträtiert Menschen, die im Limmattal arbeiten. Dazu werden sie an ihren sehr unterschiedlichen Arbeitsplätzen im Limmattal besucht: von den Verkäufer*innen im Tivoli, über Leitende von Startups der Biotechbranche zu Mitarbeitenden in der Industrie.

Die Porträts der Menschen und ihrer Arbeit werden in Form von Bildern, Audio, Text und Video an mehreren (hoch frequentierten) Orten im Limmattal und insbesondere auch an den Werkstätten selbst ausgestellt. So entsteht ein vielfältiges Potpourri der vergangenen und aktuellen Arbeitswelten im Limmattal. Ein besonderer Fokus wird auf die jungen Berufsleute gelegt, die durch die Pandemie mit gänzlich neuen Arbeitsformen und Arbeitssituationen konfrontiert sind. Verknüpft mit der Arbeitswelt thematisiert das Projekt auch Fragen der Mobilität.

 

Bedeutung

Die Industrialisierung und Mobilitätsprojekte sind für den wirtschaftlichen Aufschwung des Limmattals mitverantwortlich und prägend für die Arbeitswelt. Die Arbeitnehmerschaft im Limmattal hat sich stark in den Bereichen Einkommen, Vermögen und Bildung verändert. Die Themen Arbeit und Mobilität sind eng verbunden und werden mit diesem Projekt partizipativ erarbeitet, kulturhistorisch eingebettet und mit zukunftsgerichteten Fragestellungen ergänzt. So macht das Projekt den Strukturwandel sowie die Menschen und ihre Arbeit im Limmattal sichtbar.

Projektstand

In Planung

Initiator

Edith Werffeli, Kambli & Werffeli GmbH

Projektträger

Edith Werffeli & Carole Kambli, Kambli & Werffeli GmbH

Projektstatus

Ausgewählt
Nominiert
Vornominiert

Mehr zum Projektstatus

Entwicklungsfeld

Erneuerung
Freiraum
Zusammenleben

Mehr zu den Entwicklungsfeldern

Aufgaben Regionale 2025

Die Regionale 2025 fördert die Vernetzung der Projektverantwortlichen im gesamten Limmattal und mit anderen Projekten der Regionale. Sie unterstützt die Kommunikation und hilft, Finanzierungsmöglichkeiten zu prüfen.