ZUKUNFTSFRAGEN

Das Limmattal ist mehr als ein Durchfahrts- und Infrastrukturraum. Zur Bildung und Stärkung einer eigenständigen Identität und zur Erhöhung der Attraktivität des Limmattals, zur Intensivierung von grenzübergreifenden Projektkooperationen und für ein Limmattal mit hohen Lebensraumqualitäten sowie zur Unterstützung einer zukunftsfähigen Entwicklung sind neue, innovative Projekte, Initiativen und Vorgehensweisen erforderlich. Die Kräfte sind zu bündeln, die vorhandenen Potenziale koordiniert zu nutzen. Zu diesem Zweck reichen die gesetzlichen Instrumente nicht beziehungsweise müssen flankierend unterstützt werden. Dafür soll das in der Schweiz neue Entwicklungsverfahren der Regionalen Projektschau im Limmattal initialisiert und realisiert werden.

INFOBOX

Trilogie Limmattal:
Die ETH Zürich, Abt. Raumentwicklung, und der Verein Regionale Projektschau Limmattal haben zentrale Herausforderungen des Limmattals in der Veranstaltungsreihe „Trilogie Limmattal“ thematisiert.

Zur Veranstaltungsreihe

Perspektive Raumentwicklung Limmattal (PeRL):
Ideenkonkurrenz ETH PeRL
PeRL Abschlussbericht