Regionale 2025

Projektschau

Limmattal

PLAY!

4 Städte, 12 Gemeinden, 2 Kantone – vereint und gemeinsam.

Neue Ideen für Gesellschaft, Raum und Kultur.

Wegweisende Projekte für ein vernetztes Limmattal.

Eine Plattform für Menschen, die das Limmattal gestalten.

Impulsgeberin und Motor für die Region.

Zusammenleben

Bad zum Raben

Im Badener Badegasthof «Zum Raben» (1299 / um 1865 umbenannt in «Hotel Schweizerhof») soll ein gemeinnützig betriebenes, lebhaftes Stadtbad mit Zugang zu naturbelassenem Thermalwasser für alle entstehen. Zwei Gesellschaftsbäder mit je einem Nebenbad bilden nebst der dazugehörenden Reception/Bar das Herzstück. Bespielt wird das Bad mit einem vielfältigen Programm rund um Kunst, Kultur und Bädergeschichte.

Bedeutung

Die Wiederbelebung der Bäder in Baden ist für Baden/Ennetbaden, das Limmattal und darüber hinaus von grosser Bedeutung. Der bereits von der Regionalen 2025 ausgewählte «Heisse Brunnen» macht das Thermalwasser im öffentlichen Raum wieder für alle zugänglich. Das auf dieser Erfahrung basierende Projekt «Bad zum Raben» schafft eine an die historische Tradition der Gesellschaftsbäder anknüpfende, niederschwellige und mit kulturellen Aktivitäten verbundene Badegelegenheit. So trägt das Projekt massgeblich zur Vermittlung der Bäderkultur bei und ergänzt auf innovative Art alle anderen Thermalwasserangebote in Baden. Es ordnet sich in die Projektfamilie «Blaues Band» der Regionale 2025 ein.

Projektstand

Seit 2018 wirkt der Verein Bagni Popolari prozesshaft an der Revitalisierung der stillgelegten Bäder im ehemaligen Badgasthof. Das Vorgehen ist zweistufig: Parallel zu den Machbarkeits- und Projektstudien für das künftige Kulturbad wird das «Bad zum Raben» als Ausstellungs- und Kunstbad temporär und saisonal bespielt und dient nicht zuletzt dazu, das gesellschaftliche, kulturelle und räumliche Potential dieser traditionellen Badeanlage auszuloten.

Initiator

Verein Bagni Popolari

Projektträger

Verein Bagni Popolari

Projektstatus

Ausgewählt
Nominiert
Vornominiert

Mehr zum Projektstatus

Entwicklungsfeld

Erneuerung
Freiraum
Zusammenleben

Mehr zu den Entwicklungsfeldern

Downloads

Eis am Stiel aus Badener Thermalwasser; Limmattaler Zeitung, 31.03.2021
PDF downloaden

Badekunst im alten Gasthof zum Raben; Badener Tagblatt, 13.10.2021
PDF downloaden

Lage

Aufgaben Regionale 2025

Die Regionale 2025 fördert die Projektkommunikation. Sie stärkt die Verbindung zu anderen Projekten sowie die Vernetzung im Limmattal. Die Regionale 2025 begleitet das Projekt und unterstützt beim Einbezug der Region Limmattal.