Regionale 2025

Projektschau

Limmattal

PLAY!

4 Städte, 12 Gemeinden, 2 Kantone – vereint und gemeinsam.

Neue Ideen für Gesellschaft, Raum und Kultur.

Wegweisende Projekte für ein vernetztes Limmattal.

Eine Plattform für Menschen, die das Limmattal gestalten.

Impulsgeberin und Motor für die Region.

Freizeit und Natur

Limmatfloss Wettingen

Die Limmat und ihre Uferlandschaft sind ein einmaliger Erholungs- und Freizeitraum. Die Gemeinde Wettingen will den Uferzugang verbessern und mit einem Limmatfloss den Erlebniswert dieses Raums erhöhen. Das Floss ist Badesteg und Beobachtungsplattform zugleich. Im Rahmen eines studentischen Wettbewerbs ist ein Prototyp entstanden, den die Gemeinde Wettingen nun umsetzen wird.

 

Bedeutung
Eine Schwimmplattform an der Limmat steigert die Attraktivität des Uferraums. Das Floss in Wettingen kann als Modell für ähnliche Plattformen in anderen Gemeinden des Limmattals dienen. Gemeinsam schaffen diese Flosse ein verbindendes Identitätselement im Limmattal.

 

Visualisierung des Entwurfs «Limmatfloss» von Lisa Ritter, 1. Preis des Wettbewerbs

Initiator

Gemeinde Wettingen

Projektträger

Gemeinde Wettingen

Downloads

Dokumentation Uni Darmstadt, Teil 1
PDF downloaden

Dokumentation Uni Darmstadt, Teil 2
PDF downloaden

Badesteg an der Limmat geplant, Limmattalerzeitung
PDF downloaden

Aufgaben Regionale 2025

Die Regionale 2025 bindet das Projekt in das Gesamtkonzept der Projektfamilie «Blaues Band Limmat» ein und evaluiert mögliche weitere Standorte des Prototyps. Die Gemeinde Wettingen wird bei der Umsetzung des Limmatflosses unterstützt und das Projekt kommunikativ begleitet.

Projektstand

Projektidee
In Planung
In Umsetzung
Umgesetzt